Das kann jedem von uns passieren! Jeder von uns könnte von heute auf morgen arbeitslos, krank oder arbeitsunfähig werden. Aufgrund solcher Schicksalsschläge kann man wie gewohnt seinen finanziellen Verpflichtungen nicht nachkommen. Und plötzlich hat man in der Schufa einen negativen Schufaeintrag. In der Regel nach Ausgleich der Schuld bleiben diese neg. Eintragungen über 3 Jahre in der Schufa stehen. Und in dieser Zeit haben Sie fast keine Möglichkeit über eine Bank ein Kredit zu bekommen.

Wir können Ihnen trotz neg. Schufa bis 25.000 € vermitteln …

Eine Darlehensvergabe ist nicht möglich, bei

- Eidesstattliche Versicherung
- Insolvenz
- Restschuldbefreiung nach Privatinsolvenz
- Haftbefehl

Eine Darlehensvergabe ist möglich, wenn Sie

- max. 3 neg. Schufaeinträge haben
- seit min. 1 Jahr in einer festen Einstellung stehen
- mon. min. 1.500,00 € verdienen