Ein Autokredit ist für Sie in der Regel die günstigste Form einer Neuwagenfinanzierung oder Gebrauchtwa-genfinanzierung. Dies liegt daran, dass Sie mit einem zuvor aufgenommenen Autokredit beim Händler als Barzahler auftreten und damit deutliche Rabatte aushandeln können. Selbst günstige Angebote einer Autobank werden so problemlos unterboten. Prüfen Sie mit unserem kostenlosen Kreditantrag, ob sich ein Autokredit in Ihrem speziellen Fall lohnt. Wir vergleichen die Zinsen aller relevanten Anbieter und machen Ihnen ein günstiges, individuelles Angebot.

gebrauchtwagen-autokauf2.jpg

Die Details zum Autokredit

Bei einem finanzierten Autokauf stellt sich die Frage, ob es günstiger ist, einen Autokredit aufzunehmen oder eine Finanzierung für das Auto über den Händler zu wählen. Häufig locken Autobanken mit niedrigen Zinsen oder sogar einer Null-Prozent-Finanzierung. Aber sparen Sie als Kunde damit gegenüber einer Finanzierung über einen Autokredit wirklich Geld?

Wenn Sie nur den Effektivzins betrachten, sind Autobankkredite tatsächlich günstiger. Allerdings müssen Sie im Gegenzug auf Barzahler-Rabatte verzichten, von denen Sie mit einem Autokredit profitieren können – bis zu 15 Prozent und mehr sind durchaus möglich. Auch Ausstattungsextras, wie beispielsweise kostenlose Winterreifen, können Sie bei einem Barkauf leicht aushandeln.

weitere Vorteile

Die Finanzierung für Ihr Auto über einen Autokredit bietet aber noch weitere Vorteile. Zum Beispiel gehört das Auto samt Fahrzeugbrief im Vergleich zur Autobankfinanzierung sofort Ihnen. Sie können damit also machen, was Sie wollen – es beispielsweise auch schnell wieder verkaufen. Zudem können Sie sich frei für ein aktuelles Top-Modell entscheiden. Viele Autobanken hingegen gewähren nur für Ladenhüter günstige Zinsen.